7 Gründe, warum Drupal das beste Website-CMS ist

Ganz gleich, ob Sie ein kleines Familienunternehmen, ein schnell wachsendes Start-up oder ein Schwergewicht der Großindustrie sind, Sie werden wahrscheinlich eine Website brauchen oder besitzen bereits eine. In diesem Artikel werden wir untersuchen, warum Drupal Development Services ein effektiver Weg sind, um das Potenzial Ihres Unternehmens zu steigern und sicherzustellen, dass Ihr öffentliches Web-Erlebnis optimal zu Ihren spezifischen Geschäftsinteressen passt.

Dieser Artikel ist gesponsert.

1. Open-Source-Charakter

Eine Hauptgrund für die Verwendung von Drupal ist sein Open-Source-Charakter. Nicht an das Angebot eines bestimmten Anbieters gebunden zu sein erlaubt Ihnen die Verwendung frei verfügbaren Codes für die Verbesserung Ihres Unternehmens. Open Source bedeutet auch eine robuste und flexible Webarchitektur.

2. Aktive Community

Drupal besitzt eine Community von über einer Million Mitgliedern, darunter Designer und Entwickler, die immer weiter an seiner Verbesserung arbeiten. Tatsächlich bedeutet die Offenheit der Plattform einen zuverlässigen Zugang zu den Menschen, die es Tag für Tag auf Hunderttausenden von Websites anwenden.

3. Kundenfreundliche Anwendungen

Während der Interaktion Ihres Kunden mit Ihrer Website entscheidet eine Vielzahl von Optionen, ob er ein positives und letztlich vorteilhaftes Erlebnis hat: mehrsprachige Funktionen, Personalisierung, Social-Media-Module, flexible Marketing-Layouts und so vieles mehr.

4. E-Commerce-Bereitschaft

Drupal ermöglicht die nahtlose Integration von E-Commerce in allen Geschäftsbereichen dank Drupal Commerce, einem Drupal-Modul, das direkt nach der Installation zahlreiche fertige Lösungen z. B. für Produkte, Warenkörbe, Shops, Bestellungen und Zahlungen anbietet, mit deren Hilfe Sie auch ohne viel Programmiererfahrung einen Online-Shop von Grund auf neu aufbauen können.

5. Sicherheit

Den vielleicht wichtigsten Aspekt stellt die Sicherheit dar. Mit Drupal haben Sie Zugriff auf die branchenweit beste Sicherheit aller CMS. Da Drupal nicht auf Plugins von Drittanbietern angewiesen ist, ist es auch nicht angewiesen für die Schwächen, die solche Interaktionen für Websites bergen. Sie können sich stattdessen auf das Sicherheitsteam verlassen, um sicherzugehen, dass Ihre Website vor kriminellen Hackern geschützt ist.

6. Regelmäßige Updates

Eines der Merkmale von Drupal sind die regelmäßigen systematischen Updates, die eine schnelle Behebung aller Fehler sicherstellen und dazu beitragen, mit jeder Iteration eine bessere Benutzererfahrung zu bieten.

7. Mobil- und SEO-Freundlichkeit

Drupal ist führend bei der Optimierung seiner Funktionalität für das beste Mobilerlebnis. Da der Großteil des Datenverkehrs über Mobilgeräte abgerufen wird, ist die optimale Wiedergabe bei diesem Nutzungserlebnis von entscheidender Bedeutung für Ihr Unternehmen. Zudem ist Drupal suchmaschinenfreundlich und auch als SEO-Experte eine gute Wahl.

Wie Sie sehen können, gibt es viele gute Gründe, Drupal für die Bereitstellung Ihres Web-Erlebnisses zu wählen. Es ist sicher, quelloffen, erfährt regelmäßige Aktualisierungen, ist benutzerfreundlich in Bezug auf die E-Commerce-Funktionalität, skalierbar, lässt sich gut mit anderen Technologien kombinieren, bietet das Beste an ansprechender Interaktion für die Kunden und ihre Bedürfnisse und, was am wichtigsten ist, es ist die sicherste in der Branche verfügbare Option.

google-rating WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner